Kategorien &
Plattformen
23.02. - Trotzdem Liebe
23.02. - Trotzdem Liebe

23.02. - Trotzdem Liebe

Trotzdem Liebe - Lesung

Fr 23. Februar 2018, 19:00-20:30 Uhr

Die Liebe hat helle und dunkle, erlösende und destruktive Ge­sichter. Davon erzählen acht wahre Geschichten in Elisa­beth Pfisters Buch „Trotzdem: LIEBE“. Eine streng atheistisch erzogene junge Frau berichtet, wie die Liebe zu Gott sie aus heiterem Himmel traf, worauf sie in ein Kloster strengster Observanz eintrat und Nonne wurde. Erzählt wird auch von einem Mann, der 35 Jahre lang in geradezu symbiotischer Be­ziehung mit seiner Frau lebte, eines Tages scheinbar unvermittelt zum Gewehr griff und sie erschoss. Die Autorin er­zählt mit Distanz und großer Empathie von den wundersamen, eigenwilligen und schockierenden Wegen, die die Liebe gehen kann.          

Mit: 

· Elisabeth Pfister