Alle Meldungen

Zeitraum wählen:

bis

28.09.2017

Héro(ïne)s/Held(inn)en

Ausstellung: Die Darstellung des Weiblichen im Comic

HeldInnen im Comic (Foto: @Catel Lyon BD JC Deveney)

FRANKFURT.- In der fast 180-jährigen Ge­schichte des Comic kommen die Heldenrollen hauptsächlich männlichen Figuren zu, weibliche Charaktere sind weit weniger präsent und mit Rollen­klischees behaftet: die Frau als Begleiterin des Helden, die ihn unterstützt oder ge­sund­pflegt. Deswegen haben das Festival Lyon BD und der Dreh­buchautor JC Deveney mehr als 20 Comic-Autoren und Auto­rin­nen eingeladen, sich mit den Geschlechterrollen im Comic auseinanderzusetzen, die Rollenverhältnisse umzukehren und bekannte Comic-Helden in Heldinnen umzuwandeln: Tintin wird zu Tintine, Lucky Luke zu Lucky Lucy ...

Die Ausstellung "Héro(ïne)s/Held(inn)en" wird im Haus am Dom, Domplatz 3, vom 9. Oktober bis zum 12. November gezeigt. Die Vernissage findet am Sonntag, 8. Oktober, 19:00 Uhr statt.