Alle Meldungen

Zeitraum wählen:

bis

04.09.2017

Humans of Goethe

Fotoausstellung im Haus am Dom

Eines der Gesichter der Goethe-Uni: Sofya Lobataya (Foto: Chris Heinrichs)

FRANKFURT.- Die Fotoausstellung "Humans of Goethe" ist vom 31. August bis zum 30. September im Haus am Dom, Domplatz 3, zu sehen. Inspiriert vom New Yorker Fotokünstler Brandon Stanton portraitieren junge Fotografen die „Humans of Goethe“, Studierende und Mitarbeiter der Goethe-Universität Frankfurt, die die Hochschule durch ihre Persönlichkeiten zu einem vielfältigen Ort des Lernens, Arbeitens und Lebens machen. Das Fotoprojekt will damit ein Zeichen für Vielfalt, Dialog und Toleranz setzen.

Die Vernissage findet am am Mittwoch, 30. August, um 19:00 Uhr statt. Die Ausstellung ist anschließend bis zum 30. September täglich von 9 bis 17 Uhr zu sehen (am Wochenende 11-17 Uhr), bei Abendveranstaltungen auch länger. Der Eintritt ist frei.

Die Fotoaktion „Humans of Goethe“ wird getragen von der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG), der Islamischen (IHG) und der Katholischen Hochschulgemeinde (KHG) sowie von den Fachschaften der Fachbereiche Evangelische und Katholische Theologie der Goethe-Universität.

Adresse:
Haus am Dom
Domplatz 3
60311 Frankfurt