Alle Meldungen

Zeitraum wählen:

bis

19.04.2017

Mystik entdecken, das ganze Leben umarmen!

Themen- und Übungstag mit dem Schweizer Theologen Pierre Stutz

FRANKFURT.- Die Einübung einer mystischen Lebenshaltung ist eine Grundkunst des Christlichen. Gerade in inneren und äußeren Krisen und Konflikten gewinnt Mystik als ganzheitlicher Lebensstil an Bedeutung, birgt sie doch die Sehnsucht nach einer lebensbejahenden, leidenschaftlichen und zeitgemäßen Spiritualität.

Bei einem Themen- und Übungstag unter dem Leitwort "Mystik entdecken, das ganze Leben umarmen!" zeigt der Schweizer Theologe und Lebensberater Pierre Stutz am Samstag, 22. April, von 9.30 bis 17 Uhr im Haus am Dom, Domplatz 3, den Weg zu einer Halt gebenden inneren Haltung, die sich auf Heilung in einem umfassenden Sinn ausrichtet. Stutz ist Mitbegründer des offenen Klosters Fontaine-André bei Neuchâtel in der Schweiz. Er zieht an diesem Tag mystische Zeugnisse von Etty Hillesum, Dag Hammarskjöld und Dorothee Sölle heran.

Kosten 20 € / erm. 10 €
Anmelde-Nr.: A170422TW

Adresse:
Haus am Dom
Domplatz 3
60311 Frankfurt