Alle Meldungen

Zeitraum wählen:

bis

23.12.2016

ReForm

Katholische Akademie mit neuem Programm für 2017

FRANKFURT.- Im Jubiläumsjahr der Reformation 2017 beschäftigt sich auch die Katholische Akademie Rabanus Maurus im Haus am Dom mit ReForm. So lautet das Schwerpunktthema des Programms für das erste Halbjahr 2017.

Dabei stehen nicht nur theologische Debatten um nötige oder gar überfällige Reformen in den Kirchen auf der Tagesordnung. Auch in Filmen, Vorträgen, Ausstellungen, Thementagen oder Soiréen, in Kunst, Literatur, Zeitgeschichte, Wirtschaft und Wissenschaft sind neue und alte Inhalte, traditionelle und gewandelte Formen in vielfältiger Weise Thema.

Das neue Programm beinhaltet von Januar bis Juli 2017 mehr als 170 Veranstaltungen. Es wird direkt nach Drucklegung Anfang Januar im Haus am Dom, Domplatz 3, sowie in zahlreichen katholischen Einrichtungen und Gemeinden zum Mitnehmen ausliegen. Bereits jetzt gibt es das Programm zum Herunterladen auf der Internetseite www.hausamdom-frankfurt.de